Die ideale Kombination von Bewegungslandschaft, Kletter-, Spiel- und Trainingsanlage. Mit wenigen Handgriffen entstehen neue Bewegungs- und Trainingsmöglichkeiten. Das architektonische Gesamtbild wird nicht beeinträchtigt. Wird die Anlage nicht benötigt, verschwindet sie in der Wand. Die Prallschutzwand bleibt erhalten.

Vielfältige Möglichkeiten, die
unterschiedlichsten Geräte anzubauen oder einen bestehenden Aufbau zu erweitern

Hoher Spaß- und Bewegungsfaktor

Hoher Aufforderungscharakter

Höchste Sicherheit

Platzsparend

Bewegungs- und Spielmöglichkeit für eine große Anzahl von Kindern gleichzeitig, je nach Erweiterungen

Vielseitig nutzbar

Mit vorhandenen Geräten sehr gut kombinierbar

 

 

 So einfach funktioniert der Aufbau:
• Kletterstangen ausschwenken und fixieren (Kletterstangen auch separat einsetzbar)
• Leitern herunter klappen
• Zwischenböden einlegen
• Schutzmatten auslegen